Steuern

Für die Veranlagung und den Bezug der Staats- und Gemeindesteuern ist die Abteilung Steuern zuständig.

Die wesentlichen Aufgaben:

  • Auskünfte an die Steuerpflichtigen
  • Veranlagung Staats-, Gemeinde- und Bundessteuern
  • Einspracheverfahren
  • Steuerfakturierung
  • Steuerbezug

Sie haben die Möglichkeit, monatliche Vorauszahlungen zu leisten. Die erforderlichen Einzahlungsscheine können Sie bei der Abteilung Steuern bestellen. Zahlungen können auch direkt auf unser Postkonto 60-3478-1 geleistet werden.

Weitere Hinweise und Dienste (Herunterladen von Steuerformularen, Informationen usw.) finden Sie auf der Website des Kantons Luzern www.steuern.lu.ch

Steuerwissen für Jugendliche: www.steuern-easy.ch ist eine Website, die sich zum Ziel gesetzt hat, Jugendlichen das Thema Steuern näher zu bringen. Früher oder später werden alle Jugendlichen mit ihrer ersten Steuererklärung konfrontiert. Die Schweizerische Steuerkonferenz SSK, die Vereinigung aller kantonalen Steuerbehörden sowie des Bundes, haben deshalb die Aufschaltung der Website ermöglicht.

Kontaktpersonen
Gabi Grüter-Belser Leiterin Steuern 041 984 11 14
Werner Marfurt Veranlagung Steuern 041 984 11 14


Steuereinheiten 2021

röm. kath. evang. ref. chr. kath.
Staat 1.70 1.70 1.70
Einwohnergemeinde 2.05 2.05 2.05
Röm. Kath. 0.30
Evang. Ref. Sursee 0.25
Christkath. Luzern 0.31
Total 4.05 3.97 4.06

Steuereinheiten 2020

röm. kath. evang. ref. chr. kath.
Staat 1.70 1.70 1.70
Einwohnergemeinde *
(Steuerfussabtausch mit Kanton)
2.05 2.05 2.05
Röm. Kath. 0.30
Evang. Ref. Sursee 0.25
Christkath. Luzern 0.31
Total 4.05 3.97 4.06

Zinssätze 2021 / 2020

Positiver Ausgleichszins: 0,0 % Vorauszahlungszins vom 1. Januar bis 31. Dezember
Negativer Ausgleichszins: 0,0 % Verspätungszins ab 1. Januar bis Fälligkeit der Schlussrechnung
Verzugszins: 2021: 3,5 % Verzugszins ab 30 Tagen nach Fälligkeit der Schlussrechnung
2020: 6,0 % Verzugszins ab 30 Tagen nach Fälligkeit der Schlussrechnung

Kontakt | Impressum & Datenschutz | © beroll.ch